Organisation

Unterricht & Unternehmungen

Schulrahmen

Offene Ganztagsschule

 

Seit dem Schuljahr 2005/2006 gibt es das Ganztagsangebot der offenen Ganztagsschule an der Mittelschule Parsberg.

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges und flexibles schulisches Angebot, das eine verlässliche, qualifizierte und auf den Bedarf Ihres Kindes ausgerichtete Förderung und Betreuung im Anschluss an den Vormittags-Unterricht gewährleistet.

Die offene Ganztagsschule basiert auf drei Säulen, die auch täglich und in fester Struktur durchgeführt werden:

►   gemeinsames Mittagessen

►   Hausaufgabenbetreuung

►   wechselnde Freizeitangebote, sportliche und gestalterische Aktivitäten

Die Betreuung findet von Montag bis Donnerstag von jeweils 13:10 bis 16:30 Uhr statt.

Eine Mindestanmeldung von 2 Nachmittagen verpflichtend über das ganze Schuljahr hinweg ist Voraussetzung für die offene Ganztagsschule.

In den Ferien findet keine Betreuung statt.

Betreut werden die Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 8. Klasse von Frau Meyer und Frau Aggül.

 

Diese Seite drucken