Wir über uns

Leitbild

Leitbild der MS Parsberg – KUSS

Dieses Leitbild soll für alle am Schulleben Beteiligten ein normativer Rahmen auf dem Weg in die Zukunft sein. Gleichzeitig stellt es eine Orientierungshilfe zur Verwirklichung unserer Ziele dar. Es zeigt die Besonderheiten unserer Schule auf, gibt Auskunft über unsere Ziele und ist der Gradmesser für die kritische Überprüfung der Umsetzung dieser Ziele. Es ermöglicht außerdem einer interessierten Öffentlichkeit, unsere Schule und die sie tragenden Werte und Ziele kennen zu lernen. Ein Leitbild ist kein Dogma. Es setzt Schwerpunkte, die wir in unserer Arbeit konkretisieren und vertiefen wollen. (mehr …)

Schultagebuch

Sowas passiert hier ständig

Verabschiedung der neunten Klassen

Verabschiedung der neunten Klassen

 

Vor den Abschlussprüfungen lag eine lange und intensive Zeit des Lernens und der Vorbereitung.

Nach den Quali-Prüfungen gönnten sich die beiden Abschlussklassen dafür erholsame Tage. So wanderten sie gemeinsam nach Seibertshofen, um dort zu grillen. Außerdem wurde das Freibad in Parsberg besucht. Bei bester Stimmung genossen die Schüler noch einmal ein unbeschwertes Zusammensein.

Feierlicher Abschluss des Schuljahres war die Entlassfeier am vorletzten Schultag. Diese startete mit einer ökumenischen Andacht. Eingerahmt vom Schulchor hielten dann Rektor Ferstl, Bürgermeister Beer, die Klassenleitungen und die Klassensprecher schöne Reden. Anschließend erhielt jeder Schüler sein Abschlusszeugnis.

(Autor: Michael Held)

Verwaltung

Wir sorgen dafür, dass alles klappt

Leitbild der MS Parsberg – KUSS

Dieses Leitbild soll für alle am Schulleben Beteiligten ein normativer Rahmen auf dem Weg in die Zukunft sein. Gleichzeitig stellt es eine Orientierungshilfe zur Verwirklichung unserer Ziele dar. Es zeigt die Besonderheiten unserer Schule auf, gibt Auskunft über unsere Ziele und ist der Gradmesser für die kritische Überprüfung der Umsetzung dieser Ziele. Es ermöglicht außerdem einer interessierten Öffentlichkeit, unsere Schule und die sie tragenden Werte und Ziele kennen zu lernen. Ein Leitbild ist kein Dogma. Es setzt Schwerpunkte, die wir in unserer Arbeit konkretisieren und vertiefen wollen.

Kooperation

Wir legen großen Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander aller am Schulleben Beteiligten. Unsere Bemühungen gelten einer Kommunikationskultur, die von gegenseitigem Respekt und transparenten Entscheidungsprozessen geprägt ist. Eine enge und teamorientierte kollegiale Zusammenarbeit soll uns helfen, Übereinstimmung und Verbindlichkeit in unseren Erziehungszielen zu erreichen. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und externe Mitarbeiter verstehen sich als Partner in der pädagogischen Arbeit.

Unterricht

Eine hohe Unterrichtsqualität ist zentrales Anliegen unseres Tuns. Unsere Schüler werden von qualifizierten Lehrkräften auf eine erfolgreiche Zukunft in Beruf und Gesellschaft vorbereitet. Sie erwerben dank moderner Unterrichtsmethoden sowohl ein fundiertes Wissen als auch Kompetenzen, die sie befähigen, Probleme und Aufgaben selbständig zu lösen. So übernehmen sie Schülerinnen und Schüler zunehmend Verantwortung für den eigenen Lernprozess und ihr persönliches Fortkommen.

Soziales Lernen

Das Fundament unserer pädagogischen Arbeit ist die freiheitlich demokratische Grundordnung und unser christlicher Glaube. An der MS Parsberg sollen Schüler nicht nur Fachkenntnisse und Fertigkeiten erwerben, sondern in einem sozialen Klima heranwachsen, das die Entwicklung der gesamten Persönlichkeit fördert. Zentrale Werte dieser Entwicklung sehen wir in gegenseitiger Achtung, Respekt und Toleranz und in der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Es ist uns als Schulgemeinschaft wichtig, einander zuzuhören, unterschiedliche Meinungen zu akzeptieren, Kompromisse einzugehen, einander höflich zu begegnen und das soziale Miteinander zu stärken. Um diese Werte zu verwirklichen, entwickeln wir Regeln, die wir als Lehrkräfte einhalten und deren Einhaltung wir von unseren Schülern einfordern wollen.

Systematische Weiterentwicklung

Wir wollen Innovation fördern und die Qualität unserer Schule verbessern. Eine systematische Weiterbildung unserer Lehrkräfte dient der Sicherung und Verbesserung der Unterrichtsqualität an unserer Mittelschule. Aktuelle Entwicklungen in der Bildungspolitik betrachten wir als Anregungen, auf die wir flexibel und gestaltend reagieren wollen. Wir orientieren uns über die bayerischen Qualitätsmaßstäbe hinaus an europäischen und internationalen Standards.